TVA-Läuferinnen und Läufer auch auf dem Rothaarsteig erfolgreich

Die Läuferinnen/Läufer beim Rothaarsteig-Halbmarathon 2019

Das intensive und strukturierte Lauftraining der Laufgruppe des TV Arnsberg zahlte sich bei diversen Laufveranstaltungen in den letzten Wochen aus. Nicht nur beim Berlin- und Köln-Marathon, sondern auch auf der anspruchsvollen Halbmarathon-Laufstrecke auf dem heimischen Rothaarsteig mit zu bewältigenden 419 Höhenmetern, konnten die Läuferinnen und Läufer des TV Arnsberg ihre gute Kondition eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Über die Halbmarathondistanz belegte Sabine Tillmann mit großen Vorsprung in der Superzeit von 1:49:08 Std. den 1. Platz in der Altersklasse W45. Aber auch Martina Regniet (2:13:25 Std.) überzeugte trotz einiger gesundheitlicher Probleme mit dem 2. Platz in der Altersklasse W55. Von den männlichen TVA-Läufern waren Rainer Becker (1:55:32 Std.), Martin Hamm (1:57:14 Std.) und Michael Regniet (2:01:26 Std.) erfolgreich.

%d Bloggern gefällt das: