Sportelsonntage 2019 mit neuer Rekordbeteiligung

Ein Blick in die gut gefüllte Sporthalle Sauerstraße

Am letzten der vier Sportelsonntage 2019 konnten die TVA-Verantwortlichen nochmal 220 sportbegeisterte Eltern/Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern in der Turnhalle Sauerstraße begrüßen. Damit wurde im vierten Jahr dieser Frühjahresveranstaltung, die mit der AOK als Sponsor veranstaltet wird, eine neue Rekordbeteiligung verzeichnet. Das bestärkt uns darin, auch in 2020 diese Veranstaltung durchzuführen, so der 2. Vorsitzende Bernd Schenk. Voraussetzung ist jedoch, dass sich wiederum ein Sponsor als Partner findet.

Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die erst solche Veranstaltungen ermöglichen. Auch der AOK sei an dieser Stelle gedankt, die den Großteil der Kosten für die Sportelsonntage aufbringt und mit dem Kindersportabzeichen „Jolinchen“ für die nötigen sportlichen Anreize sorgt.

Das „AOK-Jolinchen“
in Aktion

%d Bloggern gefällt das: