REHA-Kurs – „RückenFit“ / Noch einige freie Plätze

Ein gesunder Rücken ist ein starker Rücken, mit ausreichend trainierten Muskeln für ausdauernde Belastbarkeit und eine aufrechte Haltung. Wenn der Rücken fit ist, geht vieles leichter und einfacher. Unsere Wirbelsäule und Rückenmuskulatur bildet die Körperpartie, die besonders viel leisten muss: Sowohl beim Heben – als auch beim Sitzen und Stehen.

„RückenFit“ ist ein Training, das die Rumpf- und Rückenmuskulatur stärkt. Haltungs- und Rückenproblemen wird vorgebeugt sowie rückenfreundliches Verhalten im Alltag trainiert. Die alltagsrelevanten Muskeln werden intensiv gekräftigt, die Wirbelsäule stabilisiert, Tiefenmuskeln aktiviert sowie das optimale Zusammenspiel aller Muskeln gefördert. Für einen rundum starken Rücken, den man im Alltag braucht.

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Menschen mit Rückenproblemen aber auch an diejenigen, die vorbeugend aktiv werden wollen. Da es sich um ein REHA-Sport- Angebot handelt, kann der Arzt diese Sporttherapie budgetneutral verordnen (Formular-Nr. 56 „Antrag auf Kostenübernahme Rehabilitationssport“). Nach erfolgter Kostenzusage durch die zuständige gesetzliche Krankenkasse kann´s losgehen.

Privatversicherte können mit ihrer Versicherung über eine Kostenübernahme verhandeln. Inzwischen tragen viele privaten Krankenversicherer freiwillig die Kosten dafür. Oder: Zahlen sie privat über die Mitgliedschaft beim TV Arnsberg.

Anmeldung bitte über die Geschäftsstelle des TVA in der Clemens-August-Str. 25 zu den ausgeschriebenen Öffnungszeiten oder an die E-Mail-Adr.

kursanmeldung@tvarnsberg.de

Start des neuen REHA-Kurses war am Donnerstag, den 6.9.2018 von 11.00-12.00 Uhr im „AkTiV an der Ruhr“, Rintelenstr.1-3, 59821 Arnsberg.

Schnell anmelden  und bereits am kommenden Donnerstag dabei sein!