Männliche C-Jugend

männliche C – Jugend

TV Arnsberg – SV Teutonia Riemke 34:30 (17:19)

Mittwoch, 7. November 2018

Besonderes Spiel zu ungewohnter Anwurfzeit – Revanche geglückt!

(mkl) Auf Wunsch der Bochumer Gäste wurde die Partie der männlichen C-Jugend auf einen Trainingsabend in die Arnsberger Rundturnhalle verlegt. Hier gelang den TVA-Jungs die Revanche für die doch sehr unglückliche Hinspielniederlage.

Wie auch im Hinspiel kam der TVA am Mittwoch wieder sehr gut aus den Startlöchern. In den ersten Spielminuten konnte eine 5:2 Führung erspielt werden. Ebenfalls synchron war jedoch die Reaktion der Gäste des SV Teutonia Riemke, die sich vom starken Beginn der Heimmannschaft nicht wirklich beeindrucken ließen. Binnen kurzer Zeit war die klare Führung verspielt bzw. aufgeholt. Bis zum Halbzeitpfiff der Mendener Jungschiedsrichter sahen die Zuschauer ein gutes und spannendes Spiel mit wechselnden Führungen und gut herausgespielten Treffern hüben wie drüben.

Im zweiten Durchgang hatte Riemke unterstützt von einigen Abwehrfehlern und technisch nicht sauber vorgetragenen Angriffen (bei Überzahl TVA) eine sehr starke Phase und konnte sich mit vier Toren absetzen (30. Minute). Durch eine gute Moral und großen Kampfgeist fanden die TVA-Jungs jedoch immer wieder ins Spiel zurück, ganz stark! Beim Stand von 25:25 war der Gleichstand wieder hergestellt und mit dem Treffer zum 27:26 sollte die Führung in diesem Spiel nicht mehr aus der Hand gegeben werden.

Im weiteren Verlauf wurde die Gangart der Gäste phasenweise etwas ruppiger, was seitens der Schiedsrichter durchaus konsequent geahndet wurde, seitens der Trainer und Betreuer aus Bochum jedoch lautstark beanstandet wurde. Auch nach Spielschluss war der „Ärger“ leider noch nicht verraucht…

Alles in allem war es dennoch ein wirklich ansehnliches C-Jugendspiel auf einem guten Niveau.

Zum jetzigen Zeitpunkt der gespielten Oberliga Vorrunde ist das Trainerteam mit den gezeigten Leistungen und Ergebnissen auch aufgrund des doch übersichtlichen Kaders mehr als zufrieden. Immer weiter so!!!

Aufstellung: Johannes Drees (Tor), Malte Heydolph (2), Jannis Tiemann (9),

Louis Klute (11), Willi Hesse (3), Hannes Burmann (1), Silas Hennecke (3), Johann Stutzinger (5), Jonas Büenfeld, Lars Stein

Es fehlte: Noah Klömich (verletzt)

Trainer: Matthias Klute, Nils Stutzinger

Tabelle Oberliga Vorrunde 5 (Stand 8. November 2018)

  1. TuS Volmetal 6/10 299:113 12:0
  2. TV Arnsberg 6/10 175:173 8:4
  3. TV Westig 6/10 158:168 6:6
  4. SV Teutonia Riemke 6/10 180:207 6:6
  5. HSV Plettenberg/Werdohl 5/10 105:166 2:8
  6. SG Schalksmühle-Halver juniors 5/10 110:200 0:10