Christiane Schroller und Markus Mansfeld finishen beim Berlin-Marathon 2019

Beim Berlin Marathon 2019 beendete Christiane Schroller die Marathon-Distanz in 3:37:08 Std. und belegte unter 2.403 Starterinnen in ihrer Altersklasse (AK 40) den hervorragenden 223. Platz. Nach eigener Aussage hatte sie gehofft, die 3:30 Std. zu unterbieten, aber die widrigen Witterungsbedingungen mit starken Regenfällen ließen das diesmal noch nicht zu. Die angestrebte Zeit unter 3:30 Std. möchte sie aber, vielleicht schon in Kürze, nicht aus den Augen verlieren.

Markus Mansfeld, war vor dem Hintergrund einer noch nicht ganz auskurierten Verletzung und der dadurch bedingten fehlenden Vorbereitung überglücklich nach 4:37:11 Std. das Ziel erreicht zu haben.

Den Läuferinnen und Läufern aus der Laufgruppe des TV Arnsberg herzlichen Glückwunsch.

%d Bloggern gefällt das: