TV Arnsberg –HSV Hemer 4-21 (1-14)

Die gem.E-Jugend 2009-10 lief am Sonntag zum letzten Heimspiel gegen den HSV Hemer auf.

Bis auf Mohammad waren alle Kinder da und freuten sich auf den letzten Auftritt in der Rundturnhalle in dieser Saison. Doch leider hatten die Kinder die erste Halbzeit total verschlafen. Daher ist außer des Halbzeitstandes nichts zu berichten. 1-14

In der zweiten Halbzeit zeigten die Kinder dann ihr wahres Leistungsvermögen. Sie erzielten schnell ein Tor und spielten und kämpften danach, gegen den aus komplett mit Altjahrgang angetretenen Hemeranern, aufopferungsvoll. Hemer kam kaum noch zu guten Angriffen. Immer wieder wurde früh angegriffen und der Ball erkämpft. Das Spiel ging hin und her. Die ersten 10.Minute der zweiten Halbzeit bot unsere Mannschaft eine Top-Leistung. Danach ließen die Kräfte der Kinder in diesem intensiven Spiel ein wenig nach.

Alle Kinder kämpften und spielten vorbildlich und hatten am Ende ein respektables 4-21 erzielt.

Besonders hervorzuheben ist heute Jannis, der in der ersten Halbzeit mit tollen Paraden ein viel schlimmeres Ergebnis verhindert hat.

Gegen Hemer waren dabei:

Anna, Anton, Carl, Franzi, Jannis, Jelle, Katharina, Lea, Lena, Luzie, Marcel, und Nora