Gem.F-Jgd. – 1. Sommerrundenturnier

Gelungener Auftakt der Gem. F-Jgd beim 1.Sommerrundenturnier

Die neue gem.E-Jugend 2009-10 ist am Sonntag verheißungsvoll in die neue Saison gestartet. Nachdem 7 Kinder uns verlassen haben, die in die E-Jugend wechselten und allesamt Leistungsträger in der letzten Saison waren, mussten nun die 7 Übriggebliebenen das Zepter in die Hand nehmen. Dazu kamen aus der Mini-Truppe Nora und Katharina, sowie Luzie, die sogar als Jahrgang 2011, neu hinzu. Auch durften wir Mohammed neu in der Mannschaft begrüssen.

So startete das erste Spiel des Tages gegen die SG Menden-Sauerland 3, eine reine Mannschaft des Jungjahrganges. Schnell machte sich bemerkbar, dass unsere Mannschaft schon viel Erfahrung besitzt, und somit keine Schwierigkeiten hatte, die SG in Schach zu halten. Gute Manndeckung und Einzelleistungen brachten einen sicheren 6-0 Erfolg.

Das zweite Spiel gegen die SG Menden-Sauerland 2, eine reine Mädchenmannschaft des Altjahrganges, brachte uns die erste harte Nuss. Großer Kampf und ein wenig Pech brachten uns am Ende eine verdiente Niederlage, die aber viel zu hoch ausgefallen ist.

Das 3.Spiel des Tages führte uns gegen die HSG Hohenlimburg. Es war teilweise ein zähes Ringen, aber am Ende stand ein sicherer und verdienter 5-1 Erfolg.

Am Ende des Tages trafen wir auf den HVE. Ein kleines Endspiel um Platz 2. Leider gerieten wir trotz drückender Überlegenheit mit 0-2 in Rückstand. Mit großem Kampf, schönen Spielzügen und einer guten Abwehrarbeit schafften die Kinder die Wende und konnten ihrerseits mit 3-2 in Führung gehen. In der Schlussphase verletzte sich aber Jelle, was einen Bruch in unserem Spiel brachte, sodass wir am Ende leider noch mit 3-4 verloren.

Am Ende eines schönen Turnieres ist festzustellen, dass Franzi heute ihr erstes Tor geworfen hat, dass wir mir Jannis und Simon 2 gute Torhüter haben und dass alle Kinder heute hochmotiviert bei der Sache waren.

So kann es gerne weitergehen.

In Menden waren dabei:

Anna, Franziska W, Jannis, Jelle, Katharina, Lea, Luzie, Marcel, Mohammed, Nora, Simon

Kommentar abgeben